Skip to main content

Transportlexikon A-Z

Wissenswertes zu Transport, Logistik und Verkehr

Vermissen Sie einen Beitrag?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
 

Transportlexikon A-Z

Wissenswertes zu Transport, Logistik und Verkehr

Vermissen Sie einen Beitrag? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

§29 STVO – übermässige Straßenbenutzung

Im §29 STVO (der “29er”) werden Ausnahmeregelungen behandelt. Hier geht es um die übermässige Straßenbenutzung. Für den Verkehr mit LKW, deren Abmessungen, Achslasten oder Gesamtmassen die zulässigen Grenzen überschreiten, ist eine Erlaubnis bzw. Ausnahmegenehmigung  erforderlich. Im Bereich der GST (Großraum und Schwertransporte) regelt §29 STVO die straßenbezogene Erlaubnis einer Transportdurchführung. Die Strecke wird also genau geprüft und festgelegt unter verschiedenen Auflagen. Rel…

§46 STVO – Ausnahmegenehmigung und Erlaubnis

Im §46 STVO (der “46er”) der STVO (Straßenverkehrsordnung) werden Ausnahmegenehmigungen und Erlaubnis zur Abweichung der Vorgaben geregelt. Für Transporte wird diese Regelung benötigt, wenn ein Fahrzeug mit seinem Transportgut über die zulässigen Abmessungen hinaus fahren muss. Diese zulässigen Abmessungen sind geregelt in der STVZO (Straßenverkehrs- Zulassungsordnung §32 + $34). Im Bereich der GST (Großraum und Schwertransporte) können auch die Paragraphen §70 STVZO und §29 STVZO zum Ei…

§70 STVZO – besondere Zulassung

Im §70 STVZO (der “70er”) werden Ausnahmeregelungen behandelt. Hier geht es um die fahrzeugbezogene, technische Eignung eines Fahrzeugs für den Transport. Diese Ausnahme wird immer dann benötigt, wenn Kraftfahrzeuge und ihre Kombinationen hinsichtlich ihrer Maße (Länge, Höhe, Breite), Gewichte (Achslasten, Gesamtmassen), Ausrüstung oder in sonstiger Weise von den Vorschriften der StVZO abweichen. Im Bereich der GST (Großraum und Schwertransporte) kann auch Paragraph §29 STVO (der “2…

10 Fuß Container

Dieser Standardcontainer zählt zu den sogenannten „echten“ ISO-Containern. Wie seine großen Brüder, der 20 Fuß Container und der 40 Fuß Container, ist er rund 2,44 breit und rund 2,59 m hoch. Seine Länge ist mit 2,99 Metern allerdings etwas weniger als halb so lang wie der 20 Fuß Container. Beim Transport per Schiff wird ein 10-Fuß-Container meistens mit einem weiteren 10 Fuß Container, manchmal auch mit einem 30 Fuß Container, verbunden. Weitere Informationen über den Transport von 10 Fuß C…

20 Fuß Container

Der Seecontainer revolutionierte vor ca. 60 Jahren den Welthandel: Güter wurden nun nicht mehr Stück für Stück verladen, sondern konnten am Herstellungsort direkt in einen Container geladen und darin bis zum Zielort transportiert werden. Ob per Schiff, Eisenbahn oder LKW – der weltweite Siegeszug des Seecontainers begann und heute gehören der 20 Fuß Container und der 40 Fuß Container zu den am häufigsten verwendeten Containern weltweit. Kaum eine Ware, die nicht per Container transportiert w…

40 Fuß Container

Die Abmessungen eines 40 Fuß Container sind nach ISO-Norm 668 standardisiert 12.192 x 2.438 x 2.591 mm. Bei dem 40 Fuß Container handelt es sich um einen genormten Großraumbehälter aus robustem und strapazierfähigem Stahl. Wie alle ISO-Container ist er neunfach stapelbar. Je nach Variante gibt es den 40 Fuß Container komplett geschlossen oder an einer oder mehreren Seiten offen. Es gibt ihn mit Flügeltüren an einer Stirnseite oder seitlich aufklappbar oder mit Ladeöffnung im Dach. Hergestell…

40 Fuß High Cube Container

Die Abmessungen eines 40 Fuß High Cube Container sind nach ISO-Norm 668 standardisiert 12.192 x 2.438 x 2.896 mm. Damit sind 40 Fuß High Cube Container ca. 30 centimeter höher als der standard 40 Fuß Container. Somit können Paletten höher geladen werden können. Bei dem 40 Fuß High Cube Container handelt es sich um einen genormten Großraumbehälter aus robustem und strapazierfähigem Stahl. Weitere Informationen über den Transport von HC-Containern finden Sie auf unserer Themen Seite Container-…

45 Fuß High Cube Container

Die Abmessungen eines 45 Fuß High Cube Container sind nach ISO-Norm 668 standardisiert 13.716 x 2.438 x 2.896 mm. Diese Container sind speziell für leichte, aber voluminöse Ladungen geeignet. Damit bietet der 45 Fuß High Cube maximale Ladekapazität. Weitere Informationen über den Transport von High Cube Containern finden Sie auf unserer Themen Seite Container-Transporte.

8 Fuß Container

Der 8 Fuß Container zählt nicht, anders als z.B. der 20 Fuß Container oder der 40 Fuß Container, zu den Standardcontainern im internationalen Handel. 8 Fuß Container werden aber hinsichtlich ihrer Belastbarkeit und Witterungsbeständigkeit so gefertigt, dass Sie Seecontainern in Standardgrößen entsprechen. Meist verfügen 8 Fuß Container jedoch nicht über eine sogenannte CSC-Plakette, die die uneingeschränkte, internationale Transportfähigkeit eines Frachtcontainers bescheinigt und bei Seecont…

A-Schild

Vielleicht haben Sie die weißen Schilder mit einem schwarzen A schon häufiger an LKW gesehen. LKW mit diesem sogenannten A-Schild transportieren Abfälle. Zum 1.6.2012 wurde mit der Neufassung des Kreislaufwirtschaftgesetztes (KrWG) die EU Abfall Richtlinie 2008/98/EG umgesetzt. Ziel dieser Richtlinie ist es, die Kreislaufwirtschaft zu unterstützen und die Abfallbewirtschaftung sicher für Mensch und Umwelt zu gestalten.  Es handelt sich um die zentrale Regelung zu den Bereichen Entsorgun…

Abbruchbagger

Abbruchbagger sind Baumaschinen für Sondereinsätze und wurden in erster Linie entwickelt, um hohe Bauwerke abzureißen. Sie sind in verschiedenen Größen und Modellen erhältlich. In der Regel sind diese Bagger mit einem Schnellwechsler ausgestattet um die Anbaugeräte / Werkzeuge schnell austauschen zu können. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Baggern? Hier geht es zu unserer Themenseite für Bagger Transporte.

Abholzeitfenster

Das Abholzeitfenster gibt dem Spediteur eine genaue Zeitspanne vor, zu der der LKW an der Verladestelle sein muss. Dies sorgt für größtmögliche Planungssicherheit. Eine fixe Vorgabe wird vor allem dann genutzt, wenn vor Ort z.B. Kräne oder Stapler bestellt sind, oder wenn so viele Verladungen stattfinden, dass man vorab die LKW in Zeitfenster einteilen muss. Das kennt man z.B. bei Abholungen / Zustellungen bei größeren Auktionshäusern, oder Lebensmittelhändlern oder Online Riesen. Nachte…

Abliefernachweis, Lieferschein, POD

Ein sehr wichtiges Dokument ist der Lieferschein, bzw. Abliefernachweis oder neudeutsch POD. Das kommt aus dem englischen und heißt Proof of delivery. Der Empfänger einer Ware quittiert auf diesem Dokument den Erhalt, die Stückzahl oder etwaige Beschädigungen und andere Abweichungen. Erstellt wird der Lieferschein vorab entweder vom Versender oder dem Spediteur.

AdBlue

Adblue ist eine auf Ammoniak basierende Harnstofflösung. Sie wird als Dieselzusatz eingesetzt, um die Stickoxidemissionen zu reduzieren. AdBlue reagiert mit den Schadstoffen und wandelt diese zu einem erheblichen Teil in Wasserdampf und Stickstoff um. AdBlue ist eine eingetragene Marke des Verband der Automobilindustrie (VDA) und wurde 2009 eingeführt.

AdBlue Emulator

Ein AdBlue Emulator ist ein kleiner schwarzer Kasten und kann die Abgasreinigung an LKW ausschalten. Damit verwandelt er die LKW der entsprechenden Transportunternehmen zu Dreckschleudern und verursacht hohe Umweltkosten. Darüber hinaus können Schummler im Vergleich zu sauber arbeitenden Transportunternehmen eine Menge Geld durch weniger benötigtes AdBlue sparen. Seit Jahren fordern Verbände wie Camion Pro e.V. mehr Ressourcen und Kompetenzen für und vom BAG, in dessen Aufgabenbereich di…

ADR – Gefahrguttransporte

Das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (Abkürzung ADR, von Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route), wurde am 30. September 1957 in Genf beschlossen. Es enthält besondere Vorschriften für den Transport von Gefahrgut. Es regelt unter anderen die Einstufung der zu transportierenden Güter als Gefahrgut und zugehörige Sicherheitsmaßnahmen, den Bau von Behältern, Tanks und Fahrzeugen für…

ADSp

Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp) sind ein Empfehlungswerk der Verbände der verladenden Wirtschaft und der Speditionen. Seit 1927 setzen sie die bestehende Tradition fort, für die Abwicklung aller Arten von Speditionsgeschäften den beteiligten Unternehmen sowohl aus Industrie und Handel als auch aus der Speditions- und Verkehrsbranche eine Vertragsordnung an die Hand zu geben. Die Marktakzeptanz ist hoch. Über 90 Prozent der bundesdeutschen Speditionen arbeiten auf d…

Aluminiumprofile transportieren

Aluminiumprofile erfüllen vielfältige Anforderungen im Bauwesen. Für Logistiker, Speditionen und Frachtführer ist dieses Transportgut jederzeit willkommen. In der Regel wird es als Langgut mit geringem Gewicht kategorisiert. Über den Transport von Aluminiumprofilen und anderen Baustoffen, können Sie sich auf unserer Seite für Baustoff-Transporte informieren.

Amazon FBA / Amazon CARP

Die Speditionsagentur übernimmt gerne Ihre Lieferung per Teilladung oder per Komplettladung an Amazon für FBA (Fullfillment by Amazon). Dazu gehört auch, dass wir uns selbst über das Amazon Buchungsverfahren CARP um den Anliefertermin bei Amazon kümmern. Nach Beauftragung an uns, können Sie sich wieder um Ihr Tagesgeschäft kümmern. Hier finden Sie nähere Infos zum Amazon CARP (Carrier Appointment Request Portal). Weitere Informationen zur Beauftragung eines Amazon FBA Transport …

Amazon-Transporte

Um als Amazonhändler transportieren zu lassen, benötigt Ihre Spedition einige wichtige Informationen vorab. Sowohl die Art der Ware, das Gewicht und auch die Frage, wie die Ware gepackt und gesichert ist. Auf unserer Themenseite Amazon Transporte werden folgende Themen und Fragen geklärt: verfügbare LKW Typen Verladung Durchführungsfrist Kalkulation der Transportkosten Pflichten von Absender, Empfänger und Spedition Tipps zum Reduzieren der Transportkosten Palettentaus…

Ameise / Hubwagen

Ein Hubwagen (umgangssprachlich auch Ameise genannt) ist ein Flurfördergerät (Link zur Themenseite Stapler-Transporte) und mit oder ohne elektrischem Antrieb erhältlich. Mit der Ameise können Transportpaletten, Gitterboxen und entsprechende Förderhilfsmittel auf ebenem Untergrund transportiert werden. Die Ameise hat zwei Metallzinken, die unter die Palette geschoben und dann angehoben werden können. Zur ebenerdigen Verladung wird neben dem Hubwagen auch eine Hebebühne am LKW benötigt.

Anhängespritze transportieren

Anhängespritzen werden in der Landwirtschaft für den Pflanzenschutz oder zur Düngung der Felder eingesetzt. Die flüssigen Dünge- oder Pflanzenschutzmittel werden über Spritzdüsen über den Boden oder auf den Pflanzen verteilt. Die Anhängespritze wird an einen Schlepper oder einen Traktor angehängt und wird heutzutage mit Arbeitsbreiten von ca. 30 Metern hergestellt, es gibt sie aber auch mit Auslegern mit einer Arbeitsbreite von bis zu 40-50 Metern. Sie möchten einen Sofortpreis für den Trans…

AnyVan.de

AnyVan ist eine Online Frachtbörse. Transporte, die über Frachtbörsen an uns vermittelt worden sind, gehören selbstverständlich zum Tagesgeschäft der Speditionsagentur. AnyVan wurde 2009 gegründet und hat seinen Sitz in London. Es gibt auch eine deutsche Niederlassung in Berlin und deutschsprachigen Kundenservice. Beachten Sie hierzu gerne auch unsere Themenseite Anyvan-Transporte. Das Prinzip der Online Frachtbörse ist hier ähnlich wie auch bei uship, shiply oder Myhammer. Privat und Ge…

Auffahrrampen

Werden Traktoren, Unimogs oder Stapler über Auffahrrampen verladen, kommen meist Tieflader LKW zum Einsatz, welche solche Auffahrrampen mitführen. (Verlinkungen führen zu den jeweilgen Themenseiten) Bei der Transportplanung spielt schon die Frage eine Rolle, über welche Länge die Auffahrrampen verfügen müssen, damit die Verladung reibungslos funktioniert. Grundsätzlich empfiehlt sich folgende Faustformel: Empfohlene maximale Steigung bei der Verladung: 30% (abhängig von der Power und dem …

Auflieger, Sattelauflieger

Als Auflieger bezeichnet man unmotorisierte Fahrzeuge für den Transport großer Warenmenge. Auch bekannt als Sattelauflieger verfügen diese Fahrzeuge meist über mehrere Hinterachsen, nicht jedoch über eine Vorderachse. Diese ist nicht notwendig, weil der Auflieger mit einer Sattelplatte auf einer Zugmaschine aufliegt und gezogen wird. Ein großer Vorteil ist die hohe Flexibilität. Auflieger lassen sich an verschiedene Zugfahrzeuge anhängen und sind deshalb vor allem im Güterkraftverkehr, i…

Aufsitzmäher transportieren

Aufsitzmäher, auch Reitermäher genannt, sind selbstfahrende Mäher mit Sitzgelegenheit. Für das Fahren eines Aufsitzmähers benötigt man die Führerscheinklasse L, zudem muss, damit der Aufsitzrasenmäher im Straßenverkehr bewegt werden darf, auch ein grünes Nummernschild beantragt und montiert werden. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Aufsitzmähern und anderen Landmaschinen? Hier geht es zu unserem Transportpreiskalkulator für Landmaschinentransporte.

Ausbau des Verkehrswegenetzes

Nach Ende des zweiten Weltkrieges bedurften das noch junge Autobahnnetz sowie die noch vorhandenen Fernstraßen einer dringenden Erneuerung. Bis heute entstand ein Bundesfernstraßennetz von enormer Dichte. Die Gesamtlänge aller Straßen des überörtlichen Verkehrs einschließlich Ortsdurchfahrten beträgt heute schon mehr als 230.000 km (Stand 2017). Auf Autobahnen entfallen dabei 12.900 km. Auf Bundesstraßen ca. 41.000 km. Weiterer Ausbau und Optimierung der Vernetzung bleibt ständiges Ziel der …

Ausfuhr, Ausfuhranmeldung, Ausfuhrbegleitdokument

Die Ausfuhr bezeichnet den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen in Gebiete, die sich außerhalb des eigenen Wirtschaftsgebiets befinden. Unabhängig davon, wohin exportiert wird, oder ob der Verkäufer aus dem Inland oder Ausland kommt, ist keine Mehrwertsteuer auszuweisen. Eine Ausfuhranmeldung ist dann zu erstellen, wenn der Wert einer Sendung ins Nicht-EU Ausland größer als 1000,- Euro ist. Dafür sind beim zuständigen Hauptzollamt mehrere Formblätter einzureichen. Um die Zuläss…

Autohof

Ein Autohof ist ein Verkehrsgewerbegebiet, in dem Dienstleistungen rund um das Auto und den Lastkraftwagen angeboten werden. Es gibt Park- Abstell- und Rangierflächen zur Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten, Stellfläche für Gefahrguttransporte und eine Reihe von Möglichkeiten, Wartezeit zu nutzen für Reparaturen, Reinigung, Tanken, usw. . Auch kann man vorrübergehend Anhänger und Wechselpritschen abstellen.

Avisierung

Mit Avisierung, oder Telefonavis, meint man das telefonische Ankündigen einer Abholung oder Zustellung. In der Regel gehen wir davon aus, dass ein bereits beauftragter Transport zu den geschäftsüblichen Zeiten zwischen 8 – 17 h abgeholt und zugestellt werden kann. Sollten Sie für Ihre Planungen eine Avisierung benötigen, teilen Sie uns dies bitte vor Beauftragung mit.

B2B, B2C

Was bedeuten B2B oder B2C ? Hinter diesen Abkürzungen stecken die englischen Begriffe Business to Business, bzw. Business to Customer. B2B bezeichnet also einen Kontrakt zwischen zwei Unternehmen, während B2C bedeutet, dass eine der Vertragsparteien ein Privatkunde ist.

Bagger transportieren

Um einen Bagger transportieren zu lassen, benötigt Ihre Spedition einige wichtige Informationen vorab. Sowohl die Art und der Typ des Baggers, das Gewicht und auch die Frage, wie an den Verladestellen verladen wird. Auf unserer Themenseite Bagger Transporte werden folgende Themen und Fragen geklärt: verfügbare LKW TypenVerladungDurchführungsfristKalkulation der TransportkostenPflichten von Absender, Empfänger und SpeditionTipps zum Reduzieren der TransportkostenPalettentauschGewichtszulage

Bagger Transportpreiskalkulator

Mit unserem Transportpreiskalkulator für den Transport von Baggern erhalten Sie in Echtzeit Ihren Transportpreis, tagesaktuell kalkuliert. Weitere Informationen und den Kalkulator finden Sie auf unserer Themenseite Bagger Transporte. (Link zur Themenseite)

Baggerlader

Baggerlader, oder auch Heckbagger genannt, sind Baumaschinen, die hauptsächlich im Erdbau verwendet werden. Der Baggerlader ist ein Mehrzweckgerät und ersetzt mit seiner Ladeschaufel den Radlader und mit dem Ausleger am Heck den Hydraulikbagger. Er ist somit universell einsetzbar, von der Leistung aber geringer als die beiden Einzelgeräte. Im Wesentlichen besteht der Baggerlader aus den 5 folgenden Komponenten: Grundgerät, Anbaugerät vorne, Heckbaggerausleger mit Anbaugerät, Hydraulisch…

Ballenpresse transportieren

Ballenpressen dienen dazu, beispielsweise Heu oder Stroh zu Ballen zu pressen, um diese dann platzsparend lagern zu können. Die am häufigsten anzutreffende Art von Ballenpresse ist die Rundballenpresse. Diese wird von Traktoren gezogen und über Zapfwellen angetrieben. Die Ballen werden entweder mit Netzen oder Garn gebunden. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Ballenpressen? Hier geht es zu unserem Transportpreiskalkulator für Landmaschinentransporte.

Ballensammelwagen transportieren

Hier unterscheidet man zwei Kategorien: Die Rundballensammler sind sehr einfache Tieflader Anhänger auf denen Rundballen auf dem Anhänger gestapelt und mit Halteklammern und Spanngurten gesichert werden. Der Ballensammelwagen für kleine Quaderballen dagegen verfügt über eine komplexe Technik, welche die Ballen direkt vom Feld einsammelt und im Inneren verstaut. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Landmaschinen? Hier geht es zu unserem Transportpreiskalkulator für Landmas…

BALM (ehem. BAG)

Seit 2023 heißt das BAG (Bundesamt für Güterverkehr) nun BALM. Dies steht für Bundesamt für Logistik und Mobilität. Die Hauptaufgabe des BALM sind Straßenkontrollen, um die Verkehrssicherheit sowie Umweltschutz zu erhöhen. Kontrolliert werden Lkw und Busse sowie deren Fahrer hinsichtlich technischer Sicherheit, Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten sowie der Kabotagebestimmungen. Auch kontrollieren die Beamten vermehrt den illegalen Einsatz sogenannter AdBlue Emulatoren. Die A…

Baucontainer

Die Bezeichnung „Baucontainer“ nutzt man in der Regel als Sammelbegriff. Gemeint sein können verschiedene Containertypen: Wohncontainer, Duschcontainer, Seecontainer, usw. Der jeweilige Nutzungszweck entscheidet darüber, um welchen Typ Container es sich genau handelt. Grob gesagt ist ein Baucontainer ein Container, welcher auf einer Baustelle genutzt wird. Den Baucontainer gibt es daher auch in unterschiedlichen Größen und Ausführungen.  Im Unterschied zu den Seecontainern allerdings gi…

Baumaschine transportieren

Um eine Baumaschine transportieren zu lassen, benötigt Ihre Spedition einige wichtige Informationen vorab. Sowohl die Art und der Typ der Baumaschine, das Gewicht und auch die Frage, wie an den Verladestellen verladen wird. Auf unserer Themenseite Baumaschinen Transporte werden folgende Themen und Fragen geklärt: verfügbare LKW TypenVerladungDurchführungsfristKalkulation der TransportkostenPflichten von Absender, Empfänger und SpeditionTipps zum Reduzieren der TransportkostenPalettentaus…

Baupool.com

Baupool.com ist ein Fachportal für den Handel von gebrauchten und neuen Baumaschinen. Zusätzlich können über Baupool Baumaschinen auch punktuell gemietet werden. Entscheidend für den Abschluss eines Vertrages zwischen Händler und Interessent ist auch immer die Frage, was der anschließende Transport zum Zielort des Käufers kosten würde. Hier kommt die Speditionsagentur mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich von Tieflader- und Tiefbett- oder Bordkran-LKW Transporten zum Einsatz. Zeitnah b…

Baustoffe transportieren

Um Baustoffe transportieren zu lassen, benötigt Ihre Spedition einige wichtige Informationen vorab. Sowohl die Art der Baustoffe, deren Gewicht und auch die Frage, wie die Baustoffe gepackt und geschützt sind und wie an den Verladestellen verladen wird. Auf unserer Themenseite Baustoff Transporte werden folgende Themen und Fragen geklärt: verfügbare LKW TypenVerladungDurchführungsfristKalkulation der TransportkostenPflichten von Absender, Empfänger und SpeditionTipps zum Reduzieren der T…

Blockbandsäge

Durch das Teilen von Baumstämmen wird Schnittholz produziert. So entstehen z.B. leicht transportierbare Bretter, Leisten und Kanthölzer (Link zur Themenseite Holz-Transporte). Hierfür kommt entweder eine Gattersäge oder eine Blockbandsäge zum Einsatz. Bei unserem Transport nach Österreich wurde die Säge seitlich per Stapler auf einen Sattelzug verladen.

BLOG Speditionsagentur, Logistik, Transporte

Ohne eigenem Blog kommt heute wohl kaum ein Unternehmen mehr aus. Wir sehen es allerdings etwas entspannter und können einen wöchentlichen oder gar täglichen “News-Bedarf” leider nicht erfüllen. Hin und wieder teilen wir unsere Gedanken mit allen Interessierten aber doch. Wer sich dafür interessiert, findet hier unsere Beiträge. → Speditionsagentur-Blog

BLV-PRO e.V.

Hinter der Abkürzung BLV-Pro verbirgt sich der Bundesverband Logistik & Verkehr. Dieser wurde am 1.Mai 2021 gegründet und ist seit 11. August beim Amtsgericht Hannover eingetragen. Dieser Verein besteht aus Transportunternehmen und Berufskraftfahrern. “Geiz war Geil” Unter diesem Motto wurde im Jahr 2020 und 2021 bereits mehrmals in Berlin demonstriert mit dem Ziel, auf die schlechter werdende Lage deutscher Spediteure und Fahrer aufmerksam zu machen. Darüber hinaus wurde die Idee…

Bodenbearbeitungsgeräte transportieren

Ackerwalze, Glattwalze, Rauwalze,  Beregnungsmaschine, Düngerstreuer, Einachsschlepper, Güllepumpe, Hackstriegel, Hackmaschine, Mulcher, Weidelüfter, Zinkenrotor. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Landmaschinen? Hier geht es zu unserem Transportpreiskalkulator für Landmaschinentransporte.

Bodenfräse transportieren

Die Bodenfräse kann ergänzend oder anstelle eines Pflugs o.ä. eingesetzt werden. Durch das Fräsen gelangt mehr Sauerstoff in den Boden und auch Erntereste können eingearbeitet werden. Zu häufiges Fräsen bringt allerdings den Nachteil mit sich, dass es zu einer Entmischung der Kornfraktionen kommen kann. Die Fräse wird als Anbaugerät an den Traktor montiert. Informationen zu Transporten von Landmaschinen finden Sie auf unserer Themenseite.

Bonner Palettentausch

Im Gegensatz zum Kölner Palettentausch werden vom Fuhrunternehmen bei einem Bonner Palettentausch keine eigenen Paletten eingesetzt. Der LKW kommt leer, bzw. ohne Tauschpaletten zur Ladestelle und erhält Palettenware. An der Lieferstelle erhält der Frächter bei Entladung leere Paletten in gleicher Art und Güte zurück und hat die Verpflichtung, diese in einem abgesprochenen Zeitraum an den Absender rückzuführen.

Böschungsmäher transportieren

Böschungsmäher (Link zur Themenseite Baumaschinen-Transporte) sind Maschinen oder Maschinengeräte zum Befreien der Straßenränder von Unkraut oder Wildwuchs. Böschungsmäher gibt es auch als Anbaugeräte und können, je nach Bedarf, bezüglich ihrer Mähhöhe und Mähwinkel flexibel eingestellt werden.

Bredal Streuer K65

Der Bredal Streuer K65 ist ein einachsiger Getreideanhänger der Firma Bredal. Folgende Abmessungen sind zu kalkulieren: 550 * 240 * 230 cm / Länge Breite Höhe und 3,0 t. Wenn Sie sich für den Transport eines Streuers interessieren, schauen Sie gerne auf unserer Themenseite für Landmaschinen-Transporte vorbei.

Brennholzsäge transportieren

Eine Brennholzsäge, auch Wippsäge genannt, ist eine spezielle Kreissäge zum Schneiden von Brennholz. Die häufigste Antriebswelle ist der Elektromotor. Für den Einsatz direkt im Wald sind aber auch Modelle mit Zapfwellenantrieb erhältlich. Zum Schneiden werden die Holzstücke auf die Wippe gelegt und mit leichtem Druck gegen das Sägeblatt werden die Stämme in entsprechende Stücke zerteilt.

Bulk Container

Eine weitere Spezialvariante ist der Bulk Container. Bulk stammt aus dem Englischen und bedeutet „Masse“ bzw. „Menge“. Daher bezeichnet man den Bulk Container auch als Schüttgutcontainer, denn er hat den großen Vorteil, per Schlauchbefüllung Schüttgut aufnehmen zu können. Auf dem Dach eines Bulk Containers befinden sich Öffnungen, durch die z.B. Getreide, Reis, oder Pellets in den Container gepumpt werden können. Am Ziel kann der Bulk Container durch die Öffnungen an den Seitentüren schnell …

Bundesverkehrswegeplan

Der jeweils aktuelle Bundesverkehrswegeplan beschreibt die beabsichtigten Maßnahmen und Investitionen der Bundesregierung für Verkehrsinfrastruktur bei Schiene, Straße und Wasserstraßen. Er wird alle 10 – 15 Jahre vom Bundesverkehrsministerium aufgestellt und vom Bundeskabinett beschlossen. Zuletzt wurde am 03.08.2016 der Bundesverkehrswegeplan 2030 beschlossen.

Bürocontainer

Ein Klassiker – der Bürocontainer. Funktionale Arbeitsstätten mit gewünschtem Komfort und Technik. Problemlos lassen sich Bürocontainer zu ihrem Nutzungsort transportieren. Keinerlei Spezialfahrzeuge sind notwendig und oft wird kein Fundament benötigt. Somit können Sie nahezu überall aufgestellt werden. Wie andere Raumcontainer auch, lassen sich Bürocontainer bis zu drei Stockwerke hoch stapeln, bzw. in modularen Containeranlagen zusammenfassen. Die Inneneinrichtung lässt sich flexibel gesta…

Bußgeld Güterkraftverkehr

Bußgeld im Güterkraftverkehr kann in verschiedenen Situationen anfallen und wird in verschiedenen Verordnungen geregelt: Hier finden Sie Verlinkungen zu den Gesetzen und Verordnungen nach Thema: Maut → §10 Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) Fahrerlaubnis → §9 Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)  Gefahrgut → Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSE) Begleitpapiere →  §19 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) Ladungssicherung → Straßenverkehrsordnung …

BVL – Bundesvereinigung Logistik e.V.

Die BVL hat weltweit knapp 11.000 Mitglieder, Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft. Als offenen Netzwerk steht es allen offen, die für ein effizientes Miteinander in der globalisierten Wirtschaft eintreten. Kernziel ist die Vermittlung der Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik. Dem Selbstverständnis als gemeinnütziger Verein und Non-Profit-Organisation nach, vertritt die BVL keine Partikularinteressen, setzt sich im Kern allerdings …

Camion Pro e.V.

Camion Pro e.V. ist seit 2013 offizieller Verband der Transportbranche. Diese möchte er als Schutzgemeinschaft gegen Missstände der Branche im europäischen Raum unterstützen. Neben Aufklärung und politischen Forderungen bietet er als Einkaufsgemeinschaft für seine Mitglieder weitere Vorteile.

Caravan / Wohnwagen transportieren

Vielleicht haben Sie aktuell auf einer Online Börse einen schönen Caravan bzw. einen geeigneten Wohnwagen gefunden. Aber ob der Kaufpreis lohnt, entscheidet sich natürlich auch mit den Transportkosten. Hierfür können Sie gerne unseren Transportpreiskalkulator für Caravan Wohnwagen Transporte (Link zur Themenseite) nutzen. Für den Transport werden Tieflader oder Tiefbett LKW mit Auffahrrampen genutzt. Die Verladung muss durch Absender + Empfänger erfolgen. Geht das nicht, wird ein LKW mit…

Cargonexx.com

Das Unternehmen wurde 2016 in Hamburg gegründet und ist einer der Pioniere, wenn es um die Digitalisierung der Logistik geht. Nach eigenen Aussagen ist man die erste Online-Spedition, die mit künstlicher Intelligenz Leerfahrten vermeidet. Der Plan klingt simpel: Eine Internet-Plattform, bei der Unternehmen melden, welche Fracht sie wohin transportieren wollen. Speditionen zeigen an, wo gerade Lkw frei sind. Und ein Algorithmus berechnet blitzschnell und vollautomatisch die optimale Verteilun…

Carnet ATA Verfahren

Carnet ATA bedeutet die temporäre Ausfuhr von Produkten oder Waren. ATA ist Französisch und heißt Admission Temporaire. Wird ein Produkt (eine Maschine, eine Ware ) zeitlich befristet (max. 1 Jahr) und vorübergehend ausgeführt, begleitet das ATA Dokument dieses Produkt. Es dient der zollfreien Verzollung. Bedingung ist, dass innerhalb eines Jahres wieder ausgeführt werden muss. Beantragt wird es bei der örtlichen IHK des Versenders. Angewendet werden kann es in aktuell über 70 Ländern…

Carnet TIR Verfahren

Das Carnet TIR Verfahren ermöglicht den vereinfachten Transit von Waren zwischen TIR-Staaten. Dieser Transit ist auch über mehrere Drittstaaten möglich mit nur 1 Zollpapier, 1 Nämlichkeitssicherung und 1 Sicherheitsleistung. Vereinfacht gesagt, akzeptieren alle TIR-Staaten (68, inklusive Deutschland), die dem Zollübereinkommen über den internationalen Warentransport mit Carnet TIR vom 14.11.1975 beigetreten sind, die Nämlichkeitssicherung des Abgangsstaates. Es wird also keine erneute Kontro…

Carrier Central – Amazon

Carrier Central ist für Transportunternehmen ein wichtiger Baustein zur Planung und Terminierung von Anlieferterminen bei Amazon. Hierzu gibt ein Transportunternehmen seine grundsätzlichen Terminmöglichkeiten bekannt und bekommt anschließend von Amazon einen konreten fixen Termin zugewiesen. Dieser ist verbindlich einzuhalten, oder es muss nach Stornierung ein neuer Termin vereinbart werden. Zum Thema Amazon Transporte finden Sie auf der Themenseite weitere Informationen rund um Amazon F…

CETA – Freihandelsabkommen

Das Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union und Kanada ist seit 2017 in Kraft. Kernziel ist das gegenseitige Reduzieren oder Abschaffen von Zöllen für importierte Waren. Darüber hinaus verpflichten sich beide Seiten, Arbeitnehmerrechte, Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Chep Palette

Die Chep Palette (Düsseldorfer Palette) besteht wie die klassische Europalette aus Holz. Allerdings nur im halben Euro Palettenmaß von 800 x 600 mm. Sie kann von allen 4 Seiten mit einem Hubwagen oder Gabelstapler unterfahren werden. Auch kann sie im wirtschaftlichen Tauschverfahren genutzt werden. Weitere Informationen zum Transport von leeren Chep-Paletten auf unserer Themenseite Lademittel Transporte

CMR Frachtbrief

Der CMR-Frachtbrief ist ein Beförderungsdokument. Man nutzt einen CMR bei internationalen Transporten, die auf Basis der CMR („Convention relative au contrat de transport international de marchandises par route“) durchgeführt werden. Der CMR Frachtbrief gilt zwingend für alle Parteien des Frachtvertrages, wenn das Abgangs- und/oder Empfangsland des Transportes ein Mitglied der Konvention ist und löst damit das herrschende nationale Transportrecht ab. Mitgliedsstaaten sind aktuell Albanien, A…

Coilmulde

Eine Coilmulde ist eine besondere Halterung für Coils (engl. für Spulen) auf dem LKW. In der Regel findet man die muldenförmige Vertiefung längst im Ladeboden. Mit einer solchen Mulde kann man auch schwere gerollte Stahlbleche sicher transportieren, denn einfaches gurten oder verkeilen reicht oft nicht aus. Wird für eine Tour keine Coilmulde benötigt, lässt sich die Vertiefung mit Brettern oder Bohlen schließen und der LKW verfügt über eine ebene Ladefläche.

Colli

Als Colli bezeichnet man eine Packeinheit, Ladeeinheit oder auch Transporteinheit. Das können verschiedene auf einem Lademittel zusammengefasste Waren sein oder eine Gitterbox und ihr Inhalt.

Container

Seit 2007 organisieren wir für unsere Kunden den Transport von Containern aller Art. Ob 8 Fuß Container, 10 Fuß Container, 20 Fuß Container, 40 Fuß Container, 40 Fuß High Cube Container, 45 Fuß High Cube Container, Double Door Container,  Side Door Container, Flat Rack Container, Open Top Container, Bulk Container, Sanitärcontainer, Bürocontainer, Wohncontainer, Verkaufscontainer, Imbisscontainer, Duschcontainer, Baucontainer, Kühlcontainer oder Tankcontainer. Mit ausgewählten Stammfrac…

Container Abmessungen

8 Fuß Container 2.438 x 2.200 x 2.260 mm10 Fuß Container 2.991 x 2.438 x 2.591 mm20 Fuß Container 6.058 x 2.438 x 2.591 mm20 Fuß High Cube 6.058 x 2.438 x 2.896 mm40 Fuß Container 12.192 x 2.438 x 2.591 mm40 Fuß High Cube 12.192 x 2.438 x 2.896 mm45 Fuß High Cube 13.716 x 2.438 x 2.896 mm Weitere Informationen zu Transport und Verladung von Containern finden Sie auf unserer Themen Seite Container-Transporte. Dort können Sie auch tagesaktuelle Transportpr…

Container transportieren

Um Container transportieren zu lassen, benötigt Ihre Spedition einige wichtige Informationen vorab. Sowohl die Art der Container, deren Gewicht und auch die Frage, wie an den Verladestellen verladen wird. Auf unserer Themenseite Container Transporte werden folgende Themen und Fragen geklärt: verfügbare LKW TypenVerladungDurchführungsfristKalkulation der TransportkostenPflichten von Absender, Empfänger und SpeditionTipps zum Reduzieren der TransportkostenPalettentauschGewichtszulage

Corlette

Die Corlette ist aus Lagern und Verteilzentren kaum noch wegzudenken. Dabei handelt es sich um ein rollbares Lademittel zur Kommisionierung vieler einzelner Packstücke. Mit Corletten hat man regelmäßig zu tun beim Transport von Handelsgütern. Oft wird dann auch der LKW von hinten über die Verladerampe mit den Corletten beladen. Besonders nützlich sind Corletten, da sie sich platzsparend lagern lassen, weil sie zusammenklappbar sind.

Dieselzuschlag

Der Dieselzuschlag wird von Speditionen und Fuhrunternehmen abhängig vom aktuellen Ölpreis berechnet. Als Variable der Gesamtkosten wird dieser dann als separater Posten an den Kunden weitergegeben.

Digitale Spedition

Was genau versteht man unter dem Begriff digitale Spedition? Digitalisierung macht auch vor dem Transportwesen nicht halt. Fax und Telefon werden immer mehr in den Hintergrund gedrängt und wichen zuerst der Emailkommunikation und nun immer mehr möglichst automatischer Prozesse digital affiner Nutzer. Eine digitale Spedition möchte sämtliche Prozesse der Kommunikation möglichst automatisiert und rein digital abbilden. Vom Transportangebot, bis zur Beauftragung, Sendungsverfolgung und p…

Direktfahrt, Direktverkehr

Bei einer Direktfahrt im Direktverkehr verlässt Ihre Ware den LKW nicht bevor dieser an der Lieferstelle ankommt. Es wird also nicht umgeladen (kein Umschlag), wie beim Stückgutverkehr (Link zur Themenseite Stückgut-Transporte). Sehr wohl können aber verschiedene Frachten auf einem LKW als eine Direktfahrt zusammengestellt werden. Die Ware wird also nur einmal geladen und einmal entladen. Der LKW kann auf der Route zu Ihrer Lieferstelle aber noch verschiedene andere Lade- und Lieferstellen d…

Direktsaatmaschine transportieren

Bei einer Direktsaatmaschine benötigt man keine vorherige Bodenbearbeitung. Man kann das Saatgut direkt in den Boden einbringen. Durch die direkte Saat ohne vorherige Bodenbearbeitung sinken Maschinenkosten und Arbeitsaufwand. In der modernen Landwirtschaft greift man immer öfter auf die Anbaumethode der Direktsaat zurück. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Landmaschinen? Hier geht es zu unserem Transportpreiskalkulator für Landmaschinentransporte.

Disposition – Disponentin – Disponent

Die Disposition im Verkehrswesen beinhaltet die Verteilung von zu transportierenden Gütern auf zur Verfügung stehende Transportmittel. In der Logistik ist die Dispositionsfachkraft dafür zuständig, Waren und Güter unter Berücksichtigung aller verkehrstechnischen Bedingungen zu einer bestimmten Destination verbringen zu lassen. Zur administrativen Tätigkeit gehören Organisation des Verkehrsmittels, die zeitliche Abstimmung des Warenverkehrs und die Verwaltung aller rechtlichen Aspekte (z.B. d…

Double-Door Container

Die Abmessungen eines 40 Fuß Double Door Container sind nach ISO-Norm 668 standardisiert 12.192 x 2.438 x 2.591 mm und verfügen über Flügeltüren an beiden Stirnseiten. Die Vorteile für den weltweiten Handel liegen auf der Hand: Haltbarkeit, Wetterbeständigkeit, Flexibilität, Frachtfähigkeit, Standardisierung und Stabilität sind starke Argumente für die Verwendung eines Containers. Ohne Umladung im Hafen können Container in geschlossenem Zustand direkt auf LKW verladen werden. Mittlerweile üb…

Drillmaschine transportieren

Der Vorteil der Drillmaschinen zur Aussaat von Pflanzensamen ist die genaue und gleichmäßige Tiefenablage des Saatguts. Dies führt zu weniger Vogelfraß und somit zu einem gleichmäßigen Feldaufgang. Die Saatmenge kann im Gegensatz zur Breitsaat um ca. 30 % gesenkt werden. Eine konventionelle Drillmaschine besitzt Schleppschare zum begrenzten Aufreißen des Ackerbodens. In diese wird das Saatgut eingelassen und nachher wieder geschlossen. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Land…

Drillmaschinenkombination transportieren

Bei einer Drillmaschinenkombination handelt es sich um ein Arbeitsgerät, welches an Traktoren angebaut wird.  Diese wird zur Bodenbearbeitung und Aussaat verwendet und ist in verschiedenen Größen und Breiten erhältlich. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen ist es wichtig auf die Gewichtsverteilung zu achten indem der Traktor mit Zusatzgewichten beschwert wird damit die Maschine gut aufliegt. Sie möchten einen Sofortpreis für den Transport von Landmaschinen? Hier geht es zu unserem Tran…

DSLV

Der Bundesverband Spedition und Logistik e.V. (DSLV) ist der Spitzenverband der Speditionswirtschaft. Er ging 2003 aus dem Zusammenschluss vom Bundesverband Spedition und Logistik (BSL) und der Vereinigung deutscher Kraftwagenspediteure (VKS) hervor. Er ist ein föderaler Verband bestehend aus 16 Mitgliedsverbänden aus den Bundesländern. Er repräsentiert als Spitzenorganisation ca. 3000 Betriebe aus Spedition und Logistik mit 585.000 Beschäftigten. Diese erzeugen einen Branchenumsatz von über…