Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Sanitärcontainer

Mit Sanitärcontainern lassen sich nahezu überall Toiletten, Wasch- und Duschgelegenheiten bereitstellen, auch wenn es vor Ort keinerlei Infrastruktur gibt. Sie sind leicht zu reinigen, frachtbar, hygienisch und auf Wunsch sogar barrierefrei. Wie Wohn- oder Bürocontainer zählen die Sanitärcontainer zu den Raumcontainern, können also drei Stockwerke hoch gestapelt werden. Sie bestehen meist aus einer mit Trapezblech ummantelten Stahlkonstruktion und verfügen meist über einen Holz- oder Metallfußboden. Es gibt verschiedene Ausführungen zwischen 6 und 40 Fuß. Sanitärcontainer werden hauptsächlich als WC-Container oder Wasch- und Duschcontainer genutzt und beherbergen einzelne Toiletten, Waschbecken oder sogar Duschkabinen. Somit sind sie vielseitig einsetzbar. Ob auf dem Campingplatz, bei Musik-Festivals, Picknickplätzen oder Großveranstaltungen aller Art. Da man sie auch isoliert, beheizt und mit Warmwasserboilern ausstatten kann, sind sie für die ganzjährige Nutzung geeignet. Weitere Informationen zum Transport von Containern finden Sie auf unserer Themenseite Container Transporte.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen