Liebe Kunden,
aufgrund des Feiertags haben wir Montag geschlossen.
Wir sind ab 2. 11. wieder für Sie da.

Ausbau des Verkehrswegenetzes

Transportlexikon A-Z

Nach Ende des zweiten Weltkrieges bedurften das noch junge Autobahnnetz sowie die noch vorhandenen Fernstraßen einer dringenden Erneuerung. Bis heute entstand ein Bundesfernstraßennetz von enormer Dichte. Die Gesamtlänge aller Straßen des überörtlichen Verkehrs einschließlich Ortsdurchfahrten beträgt heute schon mehr als 230.000 km (Stand 2017). Auf Autobahnen entfallen dabei 12.900 km. Auf Bundesstraßen ca. 41.000 km. Weiterer Ausbau und Optimierung der Vernetzung bleibt ständiges Ziel der Verkehrspolitik. Dabei bilden Verkehrsprognosen die Grundlage für die Planung und fließen ein in den jeweiligen Bundesverkehrswegeplan.