Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Kontraktlogistik

Einigen sich ein Industrie- oder Handelsunternehmen mit einem Logistikdienstleister per mittel- bis langfristigem Rahmenvertrag auf die Übernahme mehrerer logistischer Aufgaben, spricht man von Kontraktlogistik. Den Begriff der Logistik kann man dann je nach Geschäftsverbindung differenzeren. Nach Branchen differenziert kann man z.B. von Automobillogistik, Handelslogistik oder Krankenhauslogistik sprechen. Nach Gütern differenziert kann man von Ersatzteillogistik oder Konsumgüterlogistik sprechen. Nach Projekten differenziert spricht man z.B. von Baustellenlogistik, Anlagenlogistik oder Messelogistik. Man kann aber auch nach Funktion während verschiedener Phasen des Güterflusses differenzieren und z.B. von Beschaffungslogistik, Produktionslogistik, Distributionslogistik oder Entsorgungslogistik sprechen.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen