Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Coilmulde

Eine Coilmulde ist eine besondere Halterung für Coils (engl. für Spulen) auf dem LKW. In der Regel findet man die muldenförmige Vertiefung längst im Ladeboden. Mit einer solchen Mulde kann man auch schwere gerollte Stahlbleche sicher transportieren, denn einfaches gurten oder verkeilen reicht oft nicht aus. Wird für eine Tour keine Coilmulde benötigt, lässt sich die Vertiefung mit Brettern oder Bohlen schließen und der LKW verfügt über eine ebene Ladefläche.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen