LKW – Lastkraftwagen

Transportlexikon A-Z

LKW steht als Abkürzung für Lastkraftwagen. Gemeint sind stark motorisierte Kraftfahrzeuge, mit denen der Transport verschiedenster Waren durchgeführt werden kann. Bei Beauftragung eines Transportes können unterschiedliche Kosten je Kilometer entstehen. Je nachdem, mit welchem LKW sich die Fracht befördern lässt und welche spezifischen Anforderungen seitens der Kundschaft gestellt wird. In unserem Kalkulator bieten wir Transportpreise für verschiedene LKW – Typen (Link zur Startseite mit Kalkulator) an.

Wenn Sie weitere Informationen zu den einzelnen LKW suchen, folgenden Sie gerne den Verlinkungen:

Planensprinter, Solotruck, Stückgut-LKW

Kleine, wendige LKW, auf Wunsch mit Ladebordwand. Stückgut ist sehr günstig, aber es wird mehrmals umgeladen.

Sattelzug / Tautliner

Ladefläche mit 13,6 m Länge, 2,47m Breite und einer Innenhöhe von ca. 2,65m. Eine Zuladung bis ca. 24 t ist möglich.

Megatrailer

ähnlich wie Sattelzug / Tautliner, allerdings mit einer Innenhöhe von 3,00 m.

Jumbo Hängerzug

Bietet auf ca. 15m Länge Platz mit 3,00m Innenhöhe. Zugmaschine und Anhänger sind aber nicht gleich lang, sondern unterscheiden sich meistens hinsichtlich der Länge.

offener LKW

offene Plateau LKW oder Hängerzüge sind ideal, wenn die Breite der Transportgüter nicht unter Plane auf einen Sattelzug passt. Seecontainer oder größere Maschinen werden meist offen transportiert.

Tieflader

ein Tieflader bietet mit seinen Auffahrrampen die Möglichkeit der Verladung von hinten. Je nach Ladehöhe kann ein Tieflader Geräte, Maschinen oder Traktoren bis ca. 3,4m Höhe aufnehmen.

Tiefbett

Für alles, was höher als 3,4 m ist nutzt man einen Tiefbett LKW. Im Bett haben diese Fahrzeuge ca. 6 – 7 m Länge. Meist kann bis ca. 12 m teleskopiert werden.

LKW mit Bordkran

Für den Transport von z.B. Container nutzt man gerne einen Bordkran-LKW, welcher sich selbst be- und entladen kann. Die meisten dieser Bordkräne sind bis ca. 2,5 t problemlos nutzbar, sofern der LKW seitlich an den Containerstandort fahren kann. Bei höherem Gewicht, oder wenn weitere Strecken und Höhe überkrant werden muss, müssen wir einen externen Krandienst hinzuziehen und mit dem LKW Termin koordinieren.

LKW mit Bordstapler

Auf Wunsch können wir Sattelzüge mit eigenem Stapler zur seitlichen Verladung stellen. Sattelzüge, welche einen eigenen Stapler mitführen, können ca. 2 t weniger zuladen, weil das Gewicht des Staplers mitgerechnet werden muss. Diese Seitenstapler können in der Regel bis ca. 1,5 t eingesetzt werden.

LKW mit Hebebühne

Wenn Absender und Empfänger keine eigenen Stapler zur Verladung anbieten können, nutzen wir LKW mit Hebebühne + Hubwagen. Damit kann ebenerdig und frei Bordsteinkante durch den Transporteur verladen werden. Je nach LKW Typ sind die Hebebühnen unterschiedlich groß und verschieden belastbar. Eine kleine Hebebühne an einem Planensprinter mit ca. 350 kg. Eine Ladebordwand an einem 12t oder 18t Solotruck bis ca. 800 kg. Der Untergrund für die Verladung muss fest und eben sein. Kein Schotter, keine Gittersteine, usw.

LKW – Lastkraftwagen

Transportlexikon A-Z

LKW steht als Abkürzung für Lastkraftwagen. Gemeint sind stark motorisierte Kraftfahrzeuge, mit denen der Transport verschiedenster Waren durchgeführt werden kann. Bei Beauftragung eines Transportes können unterschiedliche Kosten je Kilometer entstehen. Je nachdem, mit welchem LKW sich die Fracht befördern lässt und welche spezifischen Anforderungen seitens der Kundschaft gestellt wird. In unserem Kalkulator bieten wir Transportpreise für verschiedene LKW – Typen (Link zur Startseite mit Kalkulator) an.

Wenn Sie weitere Informationen zu den einzelnen LKW suchen, folgenden Sie gerne den Verlinkungen:

Planensprinter, Solotruck, Stückgut-LKW

Kleine, wendige LKW, auf Wunsch mit Ladebordwand. Stückgut ist sehr günstig, aber es wird mehrmals umgeladen.

Sattelzug / Tautliner

Ladefläche mit 13,6 m Länge, 2,47m Breite und einer Innenhöhe von ca. 2,65m. Eine Zuladung bis ca. 24 t ist möglich.

Megatrailer

ähnlich wie Sattelzug / Tautliner, allerdings mit einer Innenhöhe von 3,00 m.

Jumbo Hängerzug

Bietet auf ca. 15m Länge Platz mit 3,00m Innenhöhe. Zugmaschine und Anhänger sind aber nicht gleich lang, sondern unterscheiden sich meistens hinsichtlich der Länge.

offener LKW

offene Plateau LKW oder Hängerzüge sind ideal, wenn die Breite der Transportgüter nicht unter Plane auf einen Sattelzug passt. Seecontainer oder größere Maschinen werden meist offen transportiert.

Tieflader

ein Tieflader bietet mit seinen Auffahrrampen die Möglichkeit der Verladung von hinten. Je nach Ladehöhe kann ein Tieflader Geräte, Maschinen oder Traktoren bis ca. 3,4m Höhe aufnehmen.

Tiefbett

Für alles, was höher als 3,4 m ist nutzt man einen Tiefbett LKW. Im Bett haben diese Fahrzeuge ca. 6 – 7 m Länge. Meist kann bis ca. 12 m teleskopiert werden.

LKW mit Bordkran

Für den Transport von z.B. Container nutzt man gerne einen Bordkran-LKW, welcher sich selbst be- und entladen kann. Die meisten dieser Bordkräne sind bis ca. 2,5 t problemlos nutzbar, sofern der LKW seitlich an den Containerstandort fahren kann. Bei höherem Gewicht, oder wenn weitere Strecken und Höhe überkrant werden muss, müssen wir einen externen Krandienst hinzuziehen und mit dem LKW Termin koordinieren.

LKW mit Bordstapler

Auf Wunsch können wir Sattelzüge mit eigenem Stapler zur seitlichen Verladung stellen. Sattelzüge, welche einen eigenen Stapler mitführen, können ca. 2 t weniger zuladen, weil das Gewicht des Staplers mitgerechnet werden muss. Diese Seitenstapler können in der Regel bis ca. 1,5 t eingesetzt werden.

LKW mit Hebebühne

Wenn Absender und Empfänger keine eigenen Stapler zur Verladung anbieten können, nutzen wir LKW mit Hebebühne + Hubwagen. Damit kann ebenerdig und frei Bordsteinkante durch den Transporteur verladen werden. Je nach LKW Typ sind die Hebebühnen unterschiedlich groß und verschieden belastbar. Eine kleine Hebebühne an einem Planensprinter mit ca. 350 kg. Eine Ladebordwand an einem 12t oder 18t Solotruck bis ca. 800 kg. Der Untergrund für die Verladung muss fest und eben sein. Kein Schotter, keine Gittersteine, usw.