Ladebordwand

Transportlexikon A-Z

Mit der Ladebordwand, welche auch Hebebühne oder englisch Tail Lift genannt wird, lässt sich palettierte Ware ebenerdig verladen. Besonders im Stückgut und KEP Bereich und bei privaten Parteien ist dies eine gängige Verladeoption. Hebebühnen gibt es von ganz klein an Planensprintern und größer an Sattelzügen.

Bei der Nutzlast gibt es starke Unterschiede, so dass man im Vorfeld genau klären muss, welches Gewicht vor Ort zu heben ist. Um es im Vorfeld so einfach und planbar wie möglich für unsere Kunden zu machen, bieten wir bei der Speditionsagentur die Verladung per Hebebühne + Hubwagen im Planensprinterbereich bis max. 350 kg oder bei Solotrucks bis max. 800 kg an.

Ladebordwand

Transportlexikon A-Z

Mit der Ladebordwand, welche auch Hebebühne oder englisch Tail Lift genannt wird, lässt sich palettierte Ware ebenerdig verladen. Besonders im Stückgut und KEP Bereich und bei privaten Parteien ist dies eine gängige Verladeoption. Hebebühnen gibt es von ganz klein an Planensprintern und größer an Sattelzügen.

Bei der Nutzlast gibt es starke Unterschiede, so dass man im Vorfeld genau klären muss, welches Gewicht vor Ort zu heben ist. Um es im Vorfeld so einfach und planbar wie möglich für unsere Kunden zu machen, bieten wir bei der Speditionsagentur die Verladung per Hebebühne + Hubwagen im Planensprinterbereich bis max. 350 kg oder bei Solotrucks bis max. 800 kg an.

Plane - Hebebühne & Hubwagen - Speditionsagentur.de