Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Edscha / Edschaverdeck

Hin und wieder schafft es ein Produkt- oder Firmenname, von der Allgemeinheit stellvertretend für eine bestimmte Tätigkeit oder eine bestimmte Funktion verwendet zu werden. So wird häufig nicht mehr gesucht sondern gegoogled. Statt einem Papiertaschentuch fragt man gleich nach einem Tempo.  In der Logistikwelt nutzen wir gerne pauschal den Begriff „Edscha-Verdeck“ und meinen damit die Funktion, nicht nur die seitlichen Planen sondern auch das gesamte Dach eines Planen-LKW öffnen zu können. Dadurch kann dann auch von oben, z.B. mit einem Kran, verladen werden. Seit 1969 existiert ein Schiebeverdeck als Patent der Firma Edscha, einem deutschen Automobilzulieferer. Natürlich gibt es mittlerweile diese Verdecke auch von anderen Herstellern, aber wir sprechen meistens nur von einem Edscha.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen