Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Sperrgut transportieren

Alle Waren und Güter mit mehr als 31,5 kg und Abmessungen von größer als 120*60*60 cm werden als Sperrgut bezeichnet. Dieses wird in der Regel nicht von Paketzustellern sondern von Speditionen transportiert. Um Sperrgut seitlich auf LKW verladen zu können, bietet es sich an, dieses unterfahrbar bereitzustellen, z.B. auf einer Palette.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen