Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Heckenschere transportieren

Heckenscheren sind Arbeitsgeräte zum Stutzen von Hecken, Gebüschen oder feststängeligen Pflanzen. Sie werden als Handheckenschere oder motorisierte Heckenschere angeboten. Benzin Heckenscheren gehören zu den leistungsstärksten Heckenscheren. Nachteile sind die Lautstärke und das Gewicht.
Elektro Heckenscheren sind vom Gewicht deutlich geringer, mit dem Nachteil, dass man auf eine Steckdose angewiesen und die Leistung etwas schwächer als bei der Benzin Heckenschere ist.
Bei Akku Heckenscheren kann man sich aufgrund des fehlenden Kabels freier bewegen. Von Nachteil ist die schwächere Leistung und die begrenzte Akku Laufzeit. Darüber hinaus gibt es auch Heckenscheren, die als Anbaugeräte an Traktoren montiert werden können, um größere Hecken, Gebüsche oder Pflanzen zu schneiden.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen