Liebe Kunden,
aufgrund des Feiertags haben wir Montag geschlossen.
Wir sind ab 2. 11. wieder für Sie da.

Mitnahmestapler

Transportlexikon A-Z

Einen Sattelzug mit eigenem Stapler, dem sogenannten Mitnahmestapler, kann man verwenden, wenn an den Verladestellen selbst keinerlei Möglichkeit für die Verladung besteht. Der Fahrer muss wie bei anderen Flurförderfahrzeugen auch, im Besitz eines gültigen Gabelstaplerscheins sein.

Der Mitnahmestapler wird hinten an den Sattelzug gehängt und wiegt ca. 2,5 – 3 t. In der Regel lassen sich Gewichte bis ca. 1500 – 2000 kg heben, aber es gibt verschiedene Ausführungen.

Die Transporte auf einem solchen LKW mit eigenem Stapler sind teurer als per Standard Planen Sattelzug. Zum einen muss die Technik und die Verladung selbst als Leistung und Zeit bezahlt werden. Zum anderen kann ein solcher Sattelzug auch weniger Gewicht transportieren, weil das Gewicht des Staplers vom Ladepotential abgezogen werden muss. Zusätzlich muss das Haftungsrisiko für die Verladung auf Seiten der Spedition / des Fuhrunternehmens einkalkuliert werden.

Im Transportpreiskalkulator der Speditionsagentur ist ein Tarif für Transporte per Sattelzug mit Mitnahmestapler hinterlegt. Damit können Sie jederzeit tagesaktuelle Transportanfragen kalkulieren und direkt anfragen.