Transportlexikon A-Z

ein Service der Speditionsagentur.de

Teilladung

siehe auch LTL (less than full truck load): Teilladung ist die Ladung, welche den LKW nicht voll auslastet. Sie wird üblicherweise mit anderer Teilladung kombiniert. Dadurch lassen sich für alle Parteien die Transportkosten optimieren. Ein LKW kann mit mehreren Teilladungen von mehreren Versendern beladen sein. Er fährt auf seiner Tour folglich eine Vielzahl unterschiedlicher Verladestellen an. Anders als bei Komplettladungen (FTL – full truck load) muss man Abstriche bei der terminlichen Planungssicherheit machen, da an jeder einzelnen Verladestelle unvorhergesehene Ereignisse und Wartezeiten auftreten können.

In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen