Baumaschinen Transporte

Tagesaktuell zum Sofortpreis direkt online buchen
In 3 Schritten zum Transportpreis

Transportpreis berechnen



Versand & Kosten verbindlich berechnen.

Mit unserem Versandkostenrechner für innerdeutsche Transporte erhalten Sie sofort Ihren Transportpreis. Unsere Preise werden für Privat und Gewerbe tagesaktuell kalkuliert. Für europaweite Transporte nutzen Sie bitte unser Transportanfrage Formular.

Baumaschinen Transporte

Mit unserem Versandkostenrechner für Baumaschinen Transporte können Sie tagesaktuelle Preise für innerdeutsche Transporte anzeigen lassen. Für den europaweiten Transport nutzen Sie bitte unser Transportanfrageformular.

→ Der Versandkostenrechner für Baumaschinen Transporte

Baumaschinen Transporte zum Sofortpreis direkt online buchen – Das sollte doch in Zeiten der Digitalisierung möglich sein. Schließlich möchten Sie jetzt wissen, was ein möglicher Transport kostet. Nicht erst morgen oder gar noch später. Nachdem manuelle Anfragen bearbeitet worden sind. Ihren Sofortpreis in Webzeit erhalten Sie durch unseren Versandkostenrechner für Baumaschinen, Traktoren und Landmaschinen aller Art. Zum Einsatz können verschiedene LKW Typen kommen. Ob Tieflader, Tiefbett oder Plateau Gliederzug. Selbst per Tieflader unter Plane können Sie bei uns transportieren lassen. Sollten Sie Fragen zur Eingabe Ihrer Transportdaten haben, melden Sie sich doch gerne bei uns. Dann gehen wir gemeinsam durch die 3 Schritte bis zur Preisermittlung.

→ Nur 3 Schritte zum Sofortpreis:

Be- und Entladestelle
Frachtbeschreibung (Gewicht, Länge, Höhe)
Verladung (Belade- und Entladeoptionen)

Sie erhalten anschließend verschiedene Tarife angeboten und können Ihren Bedarf feinjustieren. Laufzeit, Fahrzeugausstattung, Extraservice … Es gibt eine Reihe von Optionen und Sie können ganz konkret wählen, was Sie benötigen. Tipp: Je mehr Flexibilität Sie uns einräumen können, desto besser wird Ihr Angebotspreis.

→ Baumaschinen Transport und Verladung – worauf ist zu achten?

Der wichtigste Hinweis klingt vielleicht banal. Aber es lohnt sich, im Vorfeld die wichtigsten Eckdaten zur Baumaschine parat zu haben. Länge, Breite, Höhe + Gewicht. . Der Spediteur muss auch wissen, wie die Verlademöglichkeiten vor Ort sind. Möglichst korrekte und vollständige Angaben zu den Abmessungen und Gegebenheiten vor Ort schützen Sie als Auftraggeber vor späteren Nachforderungen. Denn noch unangenehmer für alle Seite kann es werden, wenn Sie einen Beiladetransport buchen und durch stark abweichende Abmessungen die Baumaschine doch nicht auf dem eingeplanten LKW passt.

Der nächste Hinweis: Verantwortlich für das Aufladen ist derjenige, bei dem abgeholt wird. Dass entladen wird, ist vom Auftraggeber vorab zu organisieren. Wenn Sie als Auftraggeber nicht der Versender sind, sollten Sie sich schon vor Beauftragung des Transports mit diesem über seine Verantwortlichkeit verständigt haben. Wenn das Verladen durch den Frachtführer erledigt werden soll, muss das zwingend vorab vereinbart sein. Der Versender muss auch, sofern vorhanden, etwaiges Zubehör verstauen und zusätzliche Einzelteile dem Fahrer mitgeben. Erst nachdem die Baumaschine auf dem LKW abgestellt worden ist erfolgt die Sicherung durch den Frachtführer.

Noch ein Hinweis: Als Empfänger einer Baumaschine prüfen Sie bitte sofort nach Erhalt, ob sich alles in dem versprochenen Zustand befindet, der mit dem Verkäufer besprochen worden ist. Wichtigster Hinweis: Die Reklamationsfrist für Transportschäden beträgt 24 Stunden nach Empfang.

→ Speditionskosten kalkulieren für Baumaschinen Transporte:

Ob auf Verkaufsportalen für Baumaschinen wie Baupool oder Technikbörse der Kauf einer Baumaschine lohnt, entscheidet sich für Sie auch mit den Transportkosten. Nachdem alle benötigten Informationen korrekt eingegeben worden sind, haben Sie mit unserem Versandkostenrechner stets eine verbindliche und tagesaktuelle Preisauskunft zur Hand. Sie können dadurch effizienter verhandeln und Ihr Tagesgeschäft kalkulierbarer machen.

Der letzte Hinweis betrifft direkt Ihren Transportpreis. Prüfen Sie bitte sorgfältig, ob der Transport wirklich in der Woche vor Ostern stattfinden muss? Oder ob wirklich nur morgen, ab 15 Uhr geladen werden kann? Natürlich ist Alles möglich. Aber sämtliche Abweichung von Flexibilität kostet Ihr Geld. Wir können diesen Tipp nur immer und immer wieder wiederholen: Geben Sie so wenig terminliche Einschränkungen wie möglich vor. Dann erhalten Sie in der Regel den bestmöglichen Preis.

2007 wurde die Speditionsagentur.de gegründet. Seitdem organisieren wir Transporte für Traktoren aller Art. Natürlich fachgerecht und mit qualifizierten Frachtführern. Mit ausgewählten Stammfrachtführern können wir Ihnen europaweit freistehenden Laderaum anbieten. Wenn Ihnen unser Sofortpreisangebot zusagt, erhalten Sie von uns zeitnah eine Auftragsbestätigung oder wir klären zuvor noch offene Fragen.

→ Spedition oder Fuhrunternehmen. Transportieren wir selbst?

Wir sind kein Fuhrunternehmen. Wir sind eine digitale Fixkostenspedition und Ihr voll haftender und alleiniger Vertragspartner. Über unser Netzwerk profitieren Sie davon, dass nicht unser eigener LKW extra zur gewünschten Ladestelle fahren muss, um den Transport zu starten, sondern dass Ihre Fracht einem Partner zugeteilt wird, der ohnehin mit seinem LKW in der Nähe sein wird. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit verschieden spezialisierten Fuhrunternehmen steht unseren Kunden ganzjährig Laderaum zur Verfügung und in Summe werden Leerfahrten vermieden.

Verfügbare LKW:

Solo Truck
Planen Sattelzug
Megatrailer
Jumbo Hängerzug
Plateau Gliederzug
Tieflader 
Tiefbett 
Tieflader unter Plane

Beliebte Hersteller:

Baumaschinen Transport - Speditionsagentur.de
Baumaschinen Transport - Speditionsagentur.de