Lenkzeiten angepasst wegen Corona Krise

Heutige Logistik News von Eurotransport.de. Dort wird berichtet, darf die tägliche Lenkzeit ab sofort bis voraussichtlich zum 17.4.2020 höchstens fünfmal pro Woche auf zehn Stunden erhöht werden. Grundlage ist eine aktuelle Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums. An zwei aufeinander folgenden Wochenenden dürfen Fahrer ab sofort eine reduzierte Ruhezeit einlegen. Diese Änderungen gelten allerdings nur u.a. für Waren des täglichen Bedarfs (Lebens- und Futtermittel z.B.), Güter zur medizinischen Versorgung oder Treibstoffen. Auch wurden Ausnahmeregelungen zur Kabotage erlassen und gemäß DIHK aktuell bis zum 30.09.2020 gültig. Zum Originalartikel auf Eurotransport.de geht es hier.